Schulungsangebote

Alle Werkstätten der Heinrich Kimmle Stiftung verfügen über ein eigenes Schulungsheft, das sich in die Bereiche Berufliche Bildung, Persönlichkeitsförderung und Sport gliedert und sowohl über ein Kurssystem als auch im Rahmen von Einzelmaßnahmen sichergestellt wird. Die Angebote werden sowohl über die Fachkräfte als auch Honorarkräfte durchgeführt.

In dem Bereich der Beruflichen Bildung werden Angebote zur beruflichen Qualifizierung vorgehalten, damit die entsprechenden Kompetenzen auch nach dem Berufsbildungsbereich weiter vermittelt und aufrecht erhalten bleiben.

 

 


Berufliche Bildung
Dazu gehören zum Beispiel folgende Schulungen:

  • Umgang mit dem Hubwagen
  • Entleeren der Papierballenpresse
  • Umgang mit der Ultraschallschweißanlage
  • Grundkenntnisse Holzbearbeitungsmaschinen
  • Maschinenkunde Garten- und Landschaftspflege
  • Löten am Lötautomat
  • Mess- und Prüftechniken

 

Die Angebote im Bereich der Persönlichkeitsförderung tragen dazu bei, dass neben den beruflichen Kompetenzen, auch allgemeine, lebenspraktische und soziale Kompetenzen vermittelt werden.

 

 

 

Persönlichkeitsförderung
Dazu gehören zum Beispiel folgende Schulungen:

  • Gehirnjogging
  • Umgang mit EDV
  • Umgang mit Geld
  • Erlebnispädagogik
  • Kochen
  • Chor
  • Handarbeit

 

 

In dem Bereich Sport stehen Bewegung, Gesundheit und Rehabilitation im Fokus. Die inhaltlichen Angebote im Bereich Sport reichen von Leistungssport, Koordinations- und Geschicklichkeitsübungen über Erlebnispädagogik bis hin zu kleinen Spielen und Mannschaftsspielen und werden in Gruppen- und Einzelmaßnahmen durchgeführt.
Die Basisdiagnostik versetzt den Fachbereich für Bewegung, Gesundheit und Rehabilitation in die Lage, eine Grundeinschätzung zur körperlichen Leistungsfähigkeit der betreffenden Person zu erhalten. Diese Informationen dienen auch als Grundlage für evtl. weiterführende Maßnahmen und stellen eine Basis zur Qualitätssicherung dar.
Schulungen aus dem Bereich Sport sind zum Beispiel:

 

 

 

 

 

Breitensport

  • Schwimmen
  • Entspannungstraining
  • Wirbelsäulengymnastik
  • Kegeln
  • Billiard
  • Tanzen